Covid-19-Massnahmen, Stand 29.10.2020

 

Grundsatz:

Erwachsenen-Riegen: Maximal 15 Turner/-innen in der Halle. Es gilt während der ganzen Lektion Abstand zu halten UND Maske zu tragen. Bei den Erwachsenen ist jeglicher Körperkontakt untersagt. 

 

Ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre. Das heisst, das Kinderturnen und die Jugilektionen dürfen weitergeführt werden. Auch dort gilt für Leiter/-innen und Begleitpersonen (Muki) eine Maskentragepflicht. 

 

Download
Covid-19_STV-Schutzkonzept_Stand: 29.10.2020
Covid-19_Schutzkonzept_Turnen_Breitenspo
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Covid-19_Schutzkonzept TV Warth-Weiningen_Stand: 2.6.2020
COVID-19 Schutzkonzept TV WW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.7 KB

 Die Volleyballriege stützt sich auf die Regelungen von Swiss Volley: https://www.volleyball.ch/verband/coronavirus/

Wir appellieren an sämtliche Turnerinnen und Turner, die Massnahmen des Bundesrates zur Bekämpfung des Corona-Virus zu unterstützen. 

Nur so kommen wir dem Ziel einer gewissen Normalität für das Turnjahr 2021 wieder etwas näher.